Weiße Ware

Relais Kunststoffanforderungen nach IEC 60335-1, IEC 60730-1


Der Standard IEC 60335-1 (Household and similar electrical appliance-Safety) hat sich seit Jahren für Geräte in der Weißen Ware etabliert.
Für Relaishersteller wurde die Forderung nach glühdrahtfesten Kunststoffen gemäß IEC 60335-1, Abschnitt  30.2. eine Herausforderung. Nach aufwändigen Untersuchungen wurden die Relais mit geeigneten Kunststoffen ausgestattet und konstruktive Veränderungen vorgenommen. Weitere Erläuterungen finden sie in Relais Aktuell von 2009.

Zusätzlich müssen die Kunststoffe eine Kugeldruckprüfung nach IEC 60335-1 bestehen.
Der Nachweis wurde durch die VDE Prüfstelle Offenbach in den jeweiligen Relaisprüfzertifikaten bestätigt.

Die IEC 60730-1 (Automatic electrical controls) eine Norm, die bei Reglern- und Überwachungssteuerungen in der Heizungs-und Klimabranche angewendet wird, hat vergleichbare Forderungen bezüglich Glühdraht- und Kugeldruckprüfung wie die IEC 60335-1.

Es gibt die Möglichkeit einer Prüfung an Prüfplatten deren Materialstärke nicht dicker als die der Originalteile der Relais sein dürfen (Fixierung von stromführenden Teilen >0,2A). Vorzugsstärken für die Kunststoffplatten sind 0,4; 0,75; 1,5; 3mm. Die Prüfung der Entflammbarkeit der Werkstoffe wird durch den GWFI (Glow Wire Flammability Index) nach IEC/EN 60695-2-12 bestätigt.

Da die Glühdrahtanforderungen der IEC 60335-1 die höheren Anforderungen an Grundbauteile wie Relais stellen, deckt diese Norm die Anforderungen nach IEC 60730-1 ab.

Der Nachweis der IEC 60730-1 Glühdraht- und Kugeldruckprüfung wird durch die Prüfzertifikate entsprechend IEC 60335-1 erbracht und beim VDE anerkannt. Eine zusätzliche Zertifizierung und Registrierung nach IEC 60730-1 ist nicht erforderlich.

Der Markt bietet eine Auswahl an geeigneten Produkten verschiedener Hersteller. Bei Omron tragen diese Relais die Zusatzbezeichnung „HA“ (Home Appliance).

Jürgen Schönauer, Omron Electronic Components



Relais aktuell Nov. 15:
Relais aktuell Nr. 13 herunterladen

In dieser Ausgabe:
Wenn sich der Vorhang hebt!
Relais suchen ihre Rolle im Internet der Dinge
Editorial:
Die letzte Chance?
Relais Kunststoffanforderungen nach IEC60335-1 und IEC60730-1
Windkraftanlagen auf hoher See
Elektro-Hybrid-Fahrzeuge – On Board Charging (OBC)
Das Würfelrelais unterstützt innovative Lösungen
Symbiose von Relais & Halbleitern in Motorsteuerungen
Babylon im 21. Jahrhundert?
Missverständnisse bei Sachverhalten und Normen
Sicherheit an der Haushaltssteckdose – Anforderungen an Relais im Ladekabel für Elektrofahrzeuge

©2016 Forum Innovation der
Deutschen Schaltrelais-Hersteller im ZVEI
Update 04/11/2016