AKTUELL:
Erfolgsfaktor Service

Zeit ist Geld: Entwicklungszyklen werden kürzer, sorgfältiges gemeinsames Planen fördert eine schnellere Verfügbarkeit und Realisierung von Kundenprojekten.
Logistikpläne führen zu optimierter und sicherer Belieferung.

Umfassender Dienst am Kunden gewinnt immer mehr an Bedeutung und Wertigkeit. Das nackte Preisangebot führt heute oft nicht mehr zum Geschäftsabschluss.
Nachdem die Themen um RoHS und Glow Wire Tests weitgehend abgeschlossen sind, fokussiert sich das Interesse der Kunden auf Dienstleistungen, die ihm seine Lieferanten bieten können.

Eine gute Kundenbetreuung fängt bei der technischen Beratung an, da Relais häufig speziell für Applikationen konstruiert werden, sind sie beratungsintensiver als z.B. lineare oder digitale Bauelemente.
Hierzu stellen wir, die im ZVEI vertretenen Relaishersteller, dem Kunden kompetente Beratungsingenieure zur Seite.
Durch ihre Erfahrung im Bereich Relais-Anwendungen verfügen sie über wichtige technische Detail-Kenntnisse, die oft nicht aus Datenblättern entnommen werden können.

Zu den Dienstleistungen gehören auch Lebensdauertests, die gemäß den Produktapplikationen der Kunden durchzuführen sind und kundenspezifische VDE Prüfungen.
Kunden erwarten Liefertreue. Falls es dennoch später zu Lieferengpässen einzelner Relaistypen kommt, setzt man auf frühestmögliche Information durch den Relaislieferanten sowie auf eine fachlich fundierte Hilfestellung bei der Wahl von Ersatztypen.

Auch im After Sales Service legen wir großen Wert auf eine gute Kundenbetreuung. Bei Reklamationsfällen ist es für den Kunden entscheidend, einen zuverlässigen Dienstleister mit hoher Fachkompetenz an der Seite zu haben. Denn bei Auftreten eines defekten Bauteils kann der Kunde erst nach detailliertem Fehlerbericht mit bestätigter Lösungsmaßnahme aus der QS-Abteilung den weiteren Ablauf fortsetzen.

Relais werden seit der Erfindung der Halbleiter totgesagt. Dennoch ist es uns gelungen, trotz konkurrierenden Bauelementen und Preisdruck mit Innovation immer bessere, kompaktere und günstigere Relais für unterschiedlichste Wirtschaftsbereiche zu entwickeln.
Gleichzeitig wurden Prozesse in der Auftragsabwicklung und Logistik optimiert. Die seit einiger Zeit belastenden Steigerungen der Rohmaterialkosten müssen mit den Kunden kommuniziert werden. Die ersten Preissteigerungen hat es schon gegeben. Wegen auslaufender Festverträge mit den Rohstofflieferanten wird die Relaisindustrie umfangreich reagieren müssen.

Unsere Stärke ist es, den Kunden Dienstleistungen zu bieten, die das gute Verhältnis zwischen Kunden und Lieferanten untermauern. Qualifizierte Beratungs- und Serviceleistungen können den wesentlichen Unterschied in der Gesamtkalkulation eines Projektes ausmachen.

Wolfgang Killian


©2010 Forum Innovation der
Deutschen Schaltrelais-Hersteller im ZVEI
Update 01/11/2010