Leitfaden für die Langzeiteinlagerung


Vom ZVEI wurde unter Federführung der ZVEI Fachverbände „Electronic Components and Systems“ und „PCB and Electronic Systems“ ein Leitfaden zur Langzeitlagerfähigkeit von Bauelementen, Baugruppen und Geräten erstellt.
Der Leitfaden gibt Informationen und eine Anleitung zur Entwicklung von langfristigen Lagerungsstrategien für Komponenten, wie über die vom Hersteller
definierte Lagerzeit hinaus, eine Bevorratung zu gewährleisten ist.
Daneben werden Alterungseffekte und deren Wirkung sowie Einflussfaktoren und Maßnahmen bei Verpackung, Lagerung und Transport beleuchtet. Im Detail werden nachfolgende Produktbereiche betrachtet:

• Elektromechanische Bauelemente
• Aktive Bauelemente
• Passive Bauelemente
• Batterien- und Akkumulatoren
• Leiterplatten
• Bestückte Baugruppen
• Geräte

Die Broschüre, an der auch Relaishersteller mitgewirkt haben, ist eine Ergänzung zum ZVEI-Weißbuch „Langzeitversorgung der Automobilindustrie mit elektronischen Baugruppen“ aus dem Jahr 2002.

Der Leitfaden ist über den Link
http://www.zvei.org/Verband/Publikationen/ Seiten/Langzeitlagerfaehigkeit-von-
Bauelementen-Baugruppen-und-Geraeten.aspx
einzusehen und herunterladbar.

Jürgen Steinhäuser, Elesta relays GmbH


©2014 Forum Innovation der
Deutschen Schaltrelais-Hersteller im ZVEI
Update 04/11/2014